Angebote des Verein JUST

Nach den ersten Jahren einer typischen „Erstversorgungseinrichtung“ begann man, für Jugendliche, für die es langfristig keine anderen Unterstützungsmöglichkeiten gab und gibt, eigene Unterstützungsformen zu entwickeln und umzusetzen. Einmal in diese lösungsorientierte Denkrichtung eingestiegen, zeigte sich auf Basis eines umfassenden Verantwortungsverständnisses für die Zielgruppe, welche Ideen weit über einen Notschlafstellenbetrieb hinausreichen. Folgende Angebote wurden entwickelt und umgesetzt:

Weitere innovative Projekte sind in Vorbereitung

  • Ein eigenes Konzept für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren, die mangels passenden Angebots monatelang auf der Kinder- und Jugendpsychiatrie untergebracht sind.
  • Eine „Auszeitstation“ auf einer Alm für Jugendliche in Krisensituationen
  • Ambulant begleitete Drogenentzüge
  • Ein Buch, in dem Jugendliche selbst ihre Biografie darstellen