Voller Einsatz gefragt

Aktueller Finanzierungsbedarf für das neue Quartier

Die JUNO Klagenfurt hat im Sommer 2016 ein neues Quartier erhalten, das in Modulbauweise auf einem privaten Grundstück in der Karawankenzeile 33A errichtet wurde. Dabei ist die JUNO zu einem Gutteil auf Sponsoren und Spender angewiesen. Ein Teil der Baukosten konnte durch Sach- und Arbeitsspenden der umsetzenden Baufirmen finanziert werden. Ein weiterer Teil ist noch durch Geldspenden abzudecken.

Werden Sie Unterstützer/in

Helfen Sie, die wichtige Arbeit der JUNO zu sichern, damit Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen unbürokratische Hilfe bekommen:

SPENDENMÖGLICHKEIT
Spendenbegünstigte Bankverbindung
IBAN: AT17 2070 6044 0398 4869
BIC: KSPKAT2K
Kärntner Sparkasse

Spendenhinweis:
Ihre Spende für die Jugendnotschlafstelle Klagenfurt des Verein JUST – Jugendsozialarbeit Today (ZVR-Zahl 891053644) gehört zu den vom BMF angeführten spendenbegünstigten Einrichtungen im Sinne des § 4a Abs. 3 bis 6 EStG.